Argumente für einen raschen Umstieg auf eine aktuelle Joomla! Version zu finden ist nicht schwer. Auf dieser Seite finden Sie einige sehr wichtige Vorteile, die Ihnen eine aktualisierte Joomla! Website bietet. Für genauere Erläuterungen und Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung!

Die Joomla! Versionen 1.5 bis 2.5 werden nicht mehr mit Updates und daher auch nicht mehr mit Sicherheitspatches versorgt. Dies macht eine veraltete Joomla Installation in Kombination mit oftmals veralteten Webserver-Technologien verwundbar. Angreifer können veraltete Joomla! Websites oftmals sehr einfach hacken und Inhalte verändern, Daten auslesen und stehlen bzw. über Ihre Website Viren verbreiten. Daher empfehlen wir für diese Joomla! Versionen dringend eine Aktualisierung auf die neueste Joomla! Version.

Die einzige aktuell laufend mit Funktions- und Sicherheitsupdates versorgte Joomla!-Version ist die Version 3. Neben dem aktuellsten Quellcode erhöht auch die serienmäßig vorhandene Zwei-Faktorautorisierung deutlich die Sicherheit Ihrer Website.

Um das Risiko eines Hackerangriffes zu minimieren ist der erste und wichtigste Schritt ein Update auf die aktuellste Joomla! Version. Ist das Upgrade geschafft können weitere Maßnahmen zur Absicherung Ihrer Joomla! Installation getroffen werden.

Damit Ihre Website nicht nur am Laptop oder PC toll aussieht, wird Ihre Seite mit einem Responsive Layout erstellt. Das bedeutet, dass sich das Layout automatisch auf das verwendete Endgerät, sei es ein Laptop, Smartphone oder Tablet, anpasst. Im Hintergrund ermöglichen es die neuen Webtechnologien HTML5 und CSS3, Ihre Website in ein modernes und innovatives Gewand zu hüllen. Ein guter erster Eindruck, eine nutzerfreundliche Oberfläche und schnelle Ladezeiten sind das A und O des Webdesign. Außerdem erhöht eine mit Responsive Design optimierte Website nicht nur den Bedienkomfort des Kunden sondern auch Ihr Suchmaschinenranking.

Ein Joomla! Update ist auch die ideale Gelegenheit, Ihrem bestehenden Layout ein Facelift zu verabreichen und einem ReDesign zu unterziehen.

Joomla! 3.7 bietet unzählige tolle Funktionen, die die Umsetzung vielschichtiger Web-Anwendungen und ausgewogener Benutzererfahrungen möglich macht. Waren in der Vergangenheit für zahlreiche Funktionen und Anwendungen zusätzliche Komponenten, Plugins und Module notwendig, so beinhaltet Joomla! in der aktuellsten Version schon zahlreiche dieser Funktionen im sogenannten Joomla!-Core.

Einige Vorteile einer aktuellen Joomla!-Version sind:

  • Klare Artikelstruktur durch Kategorisierung
  • Bearbeitungen von Modulen und Inhalten via Frontend Log-in - kein Backend (CMS-Zugang) nötig
  • Social Media Integration
  • Einfacher Medienmanager für Bilder, Dateien und Co.
  • Banner-Manager für Werbebanner (Eigen- und Fremdwerbung) auf Ihrer Website
  • Clevere Suchfunktion & integrierte Hilfefunktion

Unser Verhalten bei der Benutzung des Internets hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Ein Großteil neuer Websitezugriffe wird über die Weitervermittlung von Suchmaschinen generiert. Diese arbeiten nach hochkomplexen Algorithmen die bestimmen, welche Website im Ergebnis einer bestimmten Suchemaschine z.B. Google, an welcher Position gelistet wird.

Längst reicht es nicht mehr aus darauf zu achten, dass die Texte spezielle Schlagwörter enthalten. Die großen Suchmaschinen gewichten mittlerweile Ihre Suchergebnisse neben den Keywords, auch nach der Qualität des Website-Codes, der Ladezeit einer Internetseite, der Qualität des Inhaltes, der Anzahl der internen und externen Links aber auch, ob eine Website speziell für mobile Endgeräte optimiert wurde.

Bei all diesen relevanten Kriterien schneidet Joomla! 3.7 um Welten besser ab als es z.B. eine Joomla 1.5 Website je tun könnte.

Die Zeiten in denen Menschen mit Beeinträchtigung nicht am Internet teilhaben wollen sind längst vorbei. Neben einer sehr großen Gruppe an sehbehinderten Menschen z.B. Blinden gilt es auch Menschen, die spezielle Eingabegeräte verwenden, einen Zugang zu Ihrer Website zu ermöglichen. In Österreich müssen Unternehmen seit dem 1.1.2016 sicherstellen, niemanden beim Zugriff auf die eigene Website zu diskriminieren.

Die aktuellen Joomla Versionen bringen einige Verbesserungen in diesen Punkten mit sich. Außerdem können Zusätzliche Verbesserungen mit günstigen Komponenten realisiert werden.

Um eine Mehrsprachige Website zu generieren, waren z.B. bei Joomla! 1.5 noch zusätzliche Module und Komponenten notwendig, um so eine Seite einigermaßen gut zu realisieren. Diese Barrieren wurden bei der neuesten Version von Joomla! aus dem Weg geschafft. Mehrsprachigkeit ist bei der Verision 3 ohne größeren Aufwand sehr intuitiv umsetzbar.

Kontakt für Joomla! Update

Sie möchten mit uns in Kontakt treten? Hier finden Sie alle wichtigen Kontaktdaten. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht!

  maximilian@joomla-update.at

  Kontaktformular

  +43 660 / 5681190

Zertifizierter Joomla! Adminstrator

Als einer der ersten Österreicher konnte Maximilian Wunderl, Gründer von www.joomla-update.at, am JoomlaDay Austria im Dezember 2016 in Wien die offizielle Zertifizierung zum Joomla! Administrator erlangen. Weitere Details: https://certification.joomla.org

 

Maximilian Wunderl - Joomla zertifizierter Administrator

Bewertungen auf gutgemacht.at